Beaver Vault Massachusetts

Bauherr: 
Beaver Country Day School, MA - USA
Architekt: 
KVA - Kennedy & Violich Architecture
Land: 
USA
Stadt: 
Chestnut Hill, MA
Fertigstellung: 
2013
Bildnachweis: 
Kennedy & Violich Architecture

Zur Aufwertung des Eingangsbereichs der Beaver Country Day School entwarf KVA Architects eine Holz-Skulptur welche in der Mitte der Eingangzone platziert wurde. Die Skulptur besteht aus einer Reihe von miteinander verbundenen Sperrholz-Lamellen, die sich von einer tragenden Säule in der Mitte des Raumes bis zur Decke erstrecken und dabei ein Gewölbe formen. Dieser luftigen Struktur wird durch Drehen, Biegen und Verbinden des Holzes Festigkeit und Stabilität verliehen.

Knippers Helbig hat bei der Entwicklung des strukturellen Konzepts unterstützt, sowohl bei dem Entwurf einer stabilen und baubaren Geometrie als auch mit der statischen Berechnung der Lamellen. Für das Entwickeln des geometrischen Entwurfs wurde ein parametrisches Modell erstellt, um kontinuierlich prüfen zu können, ob die mechanischen Bedingungen des Materials und der Verbindungen erfüllt sind. Abschließend wurden alle Elemente per CNC aus Okoume-Sperrholz gefräst und vor Ort zusammengefügt.

Projektnummer: 
0435