CSC - Centre des Sports Cents

Schulsportzentrum mit Sport- und Schwimmhalle
Architekt: 
Auer + Weber + Assoziierte
Land: 
Luxemburg
Stadt: 
Luxemburg-Cents
Fertigstellung: 
2017
Bildnachweis: 
Auer Weber

Das Schulsportzentrum in Luxemburg-Cents besteht aus einer Sporthalle
und einer Schwimmhalle. Die Schwimmhalle (37 mal 40 m) befindet sich im 1.OG und 2.OG des bis zu viergeschossigen Hallenbauwerks. Das Dach bildet eine gerichtete 110 cm hohe Holzrippenkonstruktion (8 cm Rippenstärke, Abstand 80 cm), die auf Brettschichtholzrandträgern und Stahlstützen lagert. Die Rippen werden schubstarr mittels Schraubenpressverleimung mit der Dachplatte verbunden (Plattenbalken). Das Schwimmbecken besteht aus einer 40 cm dicken wasserundurchlässigen Stahlbetonkonstruktion mit einer zusätzlichen Abdichtung. Das Dachtragwerk der zweigeschossigen Sporthalle (47 mal 41 m) ist eine einachsig spannende Spannbetonrahmenkonstruktion (142 cm hoch, Achsabstand 3,1 m) und dient zugleich als Sportplatz. Das statische System ist ein Plattenbalken, der als Gerberträger auf Stützen und Wandvorlagen lagert. Die Fertigteile werden aus Transport- und Montagegründen in drei Elemente aufgeteilt. Der Träger ist im Querschnitt trapezförmig (28 bis 60cm) und entlang der Binderachse zusätzlich gevoutet ausgebildet.

Projektnummer: 
0527