Bauherr: 
Stadt Boston, USA
Architekt: 
Höweler + Yoon Architecture
Land: 
USA
Stadt: 
Boston
Fertigstellung: 
09.2015
Bildnachweis: 
Sosolimited

Das „Crisscross Signal Spire“ – ein interaktives Lichtkunstwerk entworfen von Höweler + Yoon Architecture – fungiert als leuchtturmartige Skulptur am historischem Dudley Square in Boston. Die in den ineinander verwobenen Rohren integrierte LED-Lichtanlage visualisiert in Echtzeit den Kommunikationsfluss bestimmter sozialer Medien. Die Edelstahlrohre haben einen Durchmesser von nur 100 mm und bilden mit einer Höhe von über 11 m eine selbststützende Komposition. Die geflochtene Anordnung der Rohre sorgt für eine ausreichende globale Steifigkeit und ist optimal auf die komplexen Anforderungen der Winddynamik abgestimmt. Selbst die Perforationsdichte entlang der Rohre basiert auf statischen Anforderungen.

Projektnummer: 
0505