Sächsische Aufbaubank (SAB)

Bürogebäude mit "Stützenwald" im öffentlichem Platzbereich
Bauherr: 
Sächsische AufbauBank
Architekt: 
acme
Land: 
Deutschland
Stadt: 
Leipzig
Fertigstellung: 
2018
Bildnachweis: 
acme

Die Sächsische Aufbaubank (SAB) plant in zentraler Lage der Leipziger Innenstadt den Neubau eines Bürogebäudes mit anschließendem öffentlichem Platzbereich (Forum) und Tiefgarage. Das Bauwerk mit Außenabmessungen von ca. 96m x 96m umfasst Büro- und Nutzflächen sowie eine Tiefgarage. Zudem ist ein öffentlicher Platzbereich mit einem „Stützenwald“ vorgesehen, welcher als Forum und innenstädtischer Erholungsraum dient. Das Gebäude gliedert sich in einen fünfstöckigen Bürobereich in den Obergeschossen und einem ein- bis zweistöckigen Bereich im Erdgeschoss, in dem ein Empfang, ein Archiv, ein Weinladen und ein Auditorium vorgesehen ist. Die geschwungene Gebäudeform umschließt L-förmig den Platzbereich des Forums und öffnet sich zu diesem. Nachhaltigkeit spielt eine zentrale Rolle in der Planung des Projektes.

Projektnummer: 
0514